Zeitweise Bestellsperre

Das zunehmende Bestellvolumen übersteigt zeitweise die Kapazitäten unserer internen Verarbeitung.

Um allen Bestellern eine ordnungsgemässe Ausführung zu gewährleisten, müssen wir den Onlineshop phasenweise deaktivieren. Dabei bleibt der Shop vollständig sichtbar, aber der Abschluss von Bestellungen ist gesperrt (der Mindestbestellwert ist künstlich auf CHF 1 Mio hinaufgesetzt). In diesen Phasen gefüllte Warenkörbe von nicht angemeldeten Kunden bleiben nicht erhalten.

Die Sperrzeiten erlauben es uns, die akkumulierten Bestellungen abzuarbeiten. Ob und bis wann eine Sperre besteht, wird auf der Startseite deutlich vermerkt.
 
 
Danke für das Verständnis. 

Willkommen auch in Zürich!