1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten

1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten 1/144 HGBD:R Gundam GP-Rase-Two Ten
  • ArtikelNr.: a24-5371
  • Lieferstatus: in der Regel ab Lager
  • Unser Preis: 55.00 CHF
  • inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


Die GP-Rase-Two-Ten wurde durch unzählige Kämpfe mit mächtigen Gegnern des Elite-GBN-Tauchers Ogre durch die Verwendung der Gundam GP-Rase-Two aufgerüstet. Das Basiskit ist Universal Century MS und enthält Solarreaktoren, was zu leistungsstarken Zusatzwaffen wie den verbesserten flexiblen Ogerbindern auf den Schultern und den neu entwickelten GN Revolver Bazookas führt. Das einzigartige Trans-Am-System des Gunpla, das One Trans-Am, wurde ebenfalls intensiv verbessert.

Dieses HG-Kit von "Gundam Build Divers Re: Rise" enthält Teile zum Aufbau der GP-Rase-Two-Konfiguration sowie Teile für das GN-Ogerschwert Ni Shiki, die GN-Revolver-Panzerfaust, die Gundam-GP-Rase-Two-Ten und Mehr. Schnapp es dir noch heute für deine Gunpla-Aufstellung!

Inhalt:
Rase-Two Kanasaibo
GN Oger Schwert x2
GP-Rase-Zwei Teile x1 Set
Panzerfaust x2
Folienaufkleber


Achtung: Dieser Artikel ist kein Spielzeug, sondern ein Sammlerartikel für Personen ab 15 Jahren (soweit vor- oder nachstehend nicht ein höheres Alter angegeben ist). Der Artikel kann Kleinteile und/oder scharfe oder spitze Teile beinhalten, bei deren Verschlucken bzw. Fehlmanipulation schwere Gesundheitsschäden entstehen können (Erstickungsgefahr / Verletzungsgefahr)! Der Artikel ist in keinem Fall für Kinder von 0-3 Jahren geeignet!


Hinweis: Bei unseren Kits handelt es sich um Modellbausätze, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich grundsätzlich mittels Steck-Montage aufbauen lassen und kein Leim oder Lack benötigt wird. Etwas Erfahrung in der Handhabung von Modellbausätzen (wie das Lösen der Teile aus den Spritzguss-Rahmen, das allenfalls nötige Trimmen oder Schmirgeln von Unebenheiten an den entsprechenden Bruchstellen, das allfällige Kleben von Teilen, die durch alleiniges Stecken doch nicht genügend halten, das Anbringen von kleinen Stickern oder eine allfällig gewünschte individuelle Kolorierung) sowie die dafür benötigten Hilfsmittel (Klipper/Zwickzange, Feilen, Sandpapier, Pinzette, allenfalls auch geeignete Klebstoffe und Farben) wird je nach Bedarf aber zum erfolgreichen Aufbau empfohlen. Grundsätzlich sind grössere/umfangreichere Kits auch schwieriger im Aufbau als kleine/einfache. Die Kits sind für kleinere Kinder ungeeignet.

Ähnliche Artikel

Willkommen auch in Zürich!