SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change)

SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change) SD Cross Silhouette Model Kit: Great Mazinger (Mode Change)
  • ArtikelNr.: a24-2670
  • Lieferstatus: in der Regel ab Lager
  • Unser Preis: 26.90 CHF
  • inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


Eine neue Generation von superdeformierten Kits ist da! Bei der SD Cross Silhouette-Serie können Sie zwischen zwei verschiedenen Innenrahmen wählen, die die Proportionen Ihrer Kits ändern. Sie können zwischen dem hübschen Look des SD-Rahmens (Super Deformed) oder dem größeren und actionreicheren Look des CS-Rahmens (Cross Silhouette) wählen!

Sie können diesen Bausatz des mächtigen Great Mazingers im Stil Super Deformed oder Cross Silhouette zusammenstellen! Es ist farbig geformt, sodass kein Lackieren erforderlich ist und der Zusammenbau einfach ist. Markierungsaufkleber und Waffen sind enthalten, ebenso wie der Scramble Dash und zusätzliche austauschbare Hände. Bitte beachten Sie, dass dieses Kit nur einen Frame enthält, der entweder in den SD- oder den CS-Modus geändert werden kann.


Achtung: Dieser Artikel ist kein Spielzeug, sondern ein Sammlerartikel für Personen ab 15 Jahren (soweit vor- oder nachstehend nicht ein höheres Alter angegeben ist). Der Artikel kann Kleinteile und/oder scharfe oder spitze Teile beinhalten, bei deren Verschlucken bzw. Fehlmanipulation schwere Gesundheitsschäden entstehen können (Erstickungsgefahr / Verletzungsgefahr)! Der Artikel ist in keinem Fall für Kinder von 0-3 Jahren geeignet!


Hinweis: Bei unseren Kits handelt es sich um Modellbausätze, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich grundsätzlich mittels Steck-Montage aufbauen lassen und kein Leim oder Lack benötigt wird. Etwas Erfahrung in der Handhabung von Modellbausätzen (wie das Lösen der Teile aus den Spritzguss-Rahmen, das allenfalls nötige Trimmen oder Schmirgeln von Unebenheiten an den entsprechenden Bruchstellen, das allfällige Kleben von Teilen, die durch alleiniges Stecken doch nicht genügend halten, das Anbringen von kleinen Stickern oder eine allfällig gewünschte individuelle Kolorierung) sowie die dafür benötigten Hilfsmittel (Klipper/Zwickzange, Feilen, Sandpapier, Pinzette, allenfalls auch geeignete Klebstoffe und Farben) wird je nach Bedarf aber zum erfolgreichen Aufbau empfohlen. Grundsätzlich sind grössere/umfangreichere Kits auch schwieriger im Aufbau als kleine/einfache. Die Kits sind für kleinere Kinder ungeeignet.

Willkommen auch in Zürich!