V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld

V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld V.F.G. Macross Delta VF-31D Skuld
  • ArtikelNr.: a24-1719
  • Lieferstatus: innert 4 bis 8 Wochen versandbereit
  • Unser Preis: 89.90 CHF
  • inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


The VF-31D Skuld from "Maross Delta" joins the Variable Fighter Girl (V.F.G.) kit lineup from Aoshima! Fully transformable between Gerwalk, Fighter and Battroid forms with some parts replacement, she features cat ears and tail, short hair that's swept over one eye (on one of her four alternate facial expressions, it's brushed aside so you can see her mismatched eyes!), and full articulation for action poses! Additionally, in Gerwalk state, she has the ability to transform into a two-seater so you can display her in combination with another from the V.F.G. series.

She snaps together so you don't need glue, and while she's molded in color so you don't need to paint her, you can add paint to make her even more spectacular!

Figure Size: 155mm tall figure, 205mm in Fighter Mode
Materials: PS, ABS, PVC


Achtung: Dieser Artikel ist kein Spielzeug, sondern ein Sammlerartikel für Personen ab 15 Jahren (soweit vor- oder nachstehend nicht ein höheres Alter angegeben ist). Der Artikel kann Kleinteile und/oder scharfe oder spitze Teile beinhalten, bei deren Verschlucken bzw. Fehlmanipulation schwere Gesundheitsschäden entstehen können (Erstickungsgefahr / Verletzungsgefahr)! Der Artikel ist in keinem Fall für Kinder von 0-3 Jahren geeignet!


Hinweis: Bei unseren Kits handelt es sich um Modellbausätze, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich grundsätzlich mittels Steck-Montage aufbauen lassen und kein Leim oder Lack benötigt wird. Etwas Erfahrung in der Handhabung von Modellbausätzen (wie das Lösen der Teile aus den Spritzguss-Rahmen, das allenfalls nötige Trimmen oder Schmirgeln von Unebenheiten an den entsprechenden Bruchstellen, das allfällige Kleben von Teilen, die durch alleiniges Stecken doch nicht genügend halten, das Anbringen von kleinen Stickern oder eine allfällig gewünschte individuelle Kolorierung) sowie die dafür benötigten Hilfsmittel (Klipper/Zwickzange, Feilen, Sandpapier, Pinzette, allenfalls auch geeignete Klebstoffe und Farben) wird je nach Bedarf aber zum erfolgreichen Aufbau empfohlen. Grundsätzlich sind grössere/umfangreichere Kits auch schwieriger im Aufbau als kleine/einfache. Die Kits sind für kleinere Kinder ungeeignet.

Willkommen auch in Zürich!