1/100 MG Gundam AGEII Magnum

1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum 1/100 MG Gundam AGEII Magnum
  • ArtikelNr.: a23-6337
  • Lieferstatus: in der Regel ab Lager
  • Unser Preis: 79.90 CHF
  • inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung


From Gundam Build Divers comes GBN champion Kyoya Kujo's AGEII Magnum in MG form! 

The AGEII Magnum's MG-specific head part features sharp molding for a high-quality look you'd expect of an MG. In addition, the holding power of its shoulders has been improved thanks to a new shoulder frame mold, so your posing will hold up better, even over time or when equipped with weapons. And, a locking mechanism for the hip joint allows for a secure range of motion when in MS form.

Speaking for forms, this kit can also be transformed into Phoenix Mode! When in Phoenix Mode, you'll enjoy details such as the precise recreation of the beam vulcans on the shoulders, and aesthetically-pleasing and accurate leg silhouettes. Foil stickers, regular stickers, namer sticker, and dry decals are all included.

Includes:

Hyper DODS rifle magnum x1
Beam saber x2
Sigil shield x1
F funnel x4
Display base x1


 


Achtung: Dieser Artikel ist kein Spielzeug, sondern ein Sammlerartikel für Personen ab 15 Jahren (soweit vor- oder nachstehend nicht ein höheres Alter angegeben ist). Der Artikel kann Kleinteile und/oder scharfe oder spitze Teile beinhalten, bei deren Verschlucken bzw. Fehlmanipulation schwere Gesundheitsschäden entstehen können (Erstickungsgefahr / Verletzungsgefahr)! Der Artikel ist in keinem Fall für Kinder von 0-3 Jahren geeignet!


Hinweis: Bei unseren Kits handelt es sich um Modellbausätze, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich grundsätzlich mittels Steck-Montage aufbauen lassen und kein Leim oder Lack benötigt wird. Etwas Erfahrung in der Handhabung von Modellbausätzen (wie das Lösen der Teile aus den Spritzguss-Rahmen, das allenfalls nötige Trimmen oder Schmirgeln von Unebenheiten an den entsprechenden Bruchstellen, das allfällige Kleben von Teilen, die durch alleiniges Stecken doch nicht genügend halten, das Anbringen von kleinen Stickern oder eine allfällig gewünschte individuelle Kolorierung) sowie die dafür benötigten Hilfsmittel (Klipper/Zwickzange, Feilen, Sandpapier, Pinzette, allenfalls auch geeignete Klebstoffe und Farben) wird je nach Bedarf aber zum erfolgreichen Aufbau empfohlen. Grundsätzlich sind grössere/umfangreichere Kits auch schwieriger im Aufbau als kleine/einfache. Die Kits sind für kleinere Kinder ungeeignet.

Ähnliche Artikel

Willkommen auch in Zürich!